Bruderschaft St. Christoph

Ziel dieser bereits im Jahr 1386 gegründeten Bruderschaft ist die soziale und karitative Unterstützung von unverschuldet in Not geratenen Personen sowie der Erhalt des spirituellen Zentrums – der Bruderschaftskapelle am Arlberg. Mit über 22.000 Mitgliedern (Stand 2018) werden jedes Jahr ca. 1.500 Hilfsansuchen vom Bruderschaftsrat unbürokratisch und schnell bearbeitet. Das Hilfsbudget liegt bei über 1 Mio. Euro pro Jahr.

Mitglied seit 2011

Funktion: ordentliches Mitglied